Vor der Anmeldung kostenlose Beratung nutzen

fotolia©

Kostenlose Beratung nutzen

Vor Semesterstart bieten wir für Sie grundsätzlich während der Anmeldezeit  persönliche Beratungsstunden an, die insbesondere im Fremdsprachenbereich und im EDV-Bereich und für die Schulabschlusskurse genutzt werden sollten. Aber auch für alle anderen Bereiche stehen die Fachkräfte für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin.

Nach oben

Neue Gesichter in der VHS

Rafael Schönhold ist der stellvertretende VHS-Leiter. Er hat an der FernUniversität in Hagen den Bachelorstudiengang Bildungswissenschaft, an der Ruhr-Universität Bochum den Masterstudiengang Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung sowie an der Fachhochschule Dortmund den Diplomstudiengang Informatik studiert.
Aufgrund seiner früheren beruflichen Stationen verfügt er über fundierte Erfahrungen auf dem Gebiet der Erwachsenbildung/(beruflichen) Weiterbildung.
Seit dem 1.7.2017 ist er der stellvertretende VHS-Leiter und verantwortlich für die Bereiche Berufliche Bildung und EDV, die Durchführung der Schulabschlusskurse und das Qualitätsmanagement.

 

Mine Besik ist Programmbereichsleiterin. Sie ist von Hause aus Dipl.-Pädagogin und bereits seit 2009 bei der Stadtverwaltung Lünen tätig, zunächst im Übergangsmanagement Schule und Beruf, seit Juni 2017 in der Volkshochschule.
in der VHS ist sie verantwortlich für die Integrationskurse und die Einbürgerungstests sowie für die Bereiche Grundbildung Deutsch und Alphabetisierung.



Selahattin Tatma ist städtischer Verwaltungsfachangestellte und hat bislang in der Verwaltung der Musikschule der Stadt Lünen gearbeitet. Seit Mitte Juni hat er die Leitung der VHS-Geschäftsstelle übernommen und kümmert sich u.a. um die Verwaltungsabläufe in der VHS-Geschäftsstelle, um Haushalt und Statistik.
Er hat ein offenes Ohr für die vielen Kundenanfragen und unterstützt die pädagogischen Mitarbeiter insbesondere auch bei der administrativen Abwicklung der derzeit zahlreichen Integrationskurse.

Nach oben

Mehr als 30 neue Angebote im aktuellen VHS-Programm

fotolia© detailblick

Bewährtes wird aber selbstverständlich fortgeführt

Neben den bewährten Kursen, die jedes Semester eine rege Nachfrage erfahren, bieten wir - auch um die Programmpalette regelmäßig zu erweitern - immer auch neue Angebote an; in diesem Semester insgesamt 33 Vorträge und Veranstaltungen. Diese Angebote sind mit dem Aufdruck "NEU" deutlich gekennzeichnet.

Nach oben

Das besondere Sprachenangebot

Auch in diesem Semester möchten wir unseren Teilnehmern und selbstverständlich auch Neueinsteigern etwas Besonderes neben den Wochenkursen anbieten, in dem man Erlerntes in anderer Runde anwenden kann.

 

Wir laden Sie ein zu einem Bildervortrag über Edinburgh in einfachem Englisch.

 

Zelebrieren ine English Tea Time.

 

Bereiten uns auf Weihnachten in 2 Veranstaltungen vor, einmal auf Englisch und einmal auf Italienisch. Dazu gibt es es die passenden Getränke und kleine landestypische Köstlichkeiten.




 

Nach oben

Neue Anfängerkurse Fremdsprachen

Neues Programm

Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch

Englisch ist nach wie vor die Weltsprache und mittlerweile auch vielfach beruflich gefordert. Auch Spanisch wird immer wichtiger. Und wäre es nicht nett unseren neuen Mitbürgern aus dem arabischen Raum in ihrer Sprache entgegenzukommen, oder im Urlaub in der Türkei sich verständigen zu können?

Also, egal, ob Sie beruflich oder privat in der Welt unterwegs sind, hier bekommen Sie das nötige sprachliche Rüstzeug um sich in den meisten Situationen zurecht zu finden. Dabei steht das aktive Sprechen bei uns im Vordergrund. Dazu vermitteln unsere erfahrenen Kursleiter und Kursleiterinnen noch jede Menge Hintergrund zu den Ländern der jeweiligen Sprache und geben nützliche Tipps zu den Eigenarten, der Kultur und vieles mehr.

Nach oben

Präventionskurse werden bezuschusst

Fotolia © operator1975

Krankenkassen zahlen bis zu 100 % der Kosten

Wer sich verantwortlich um seine Gesundheit kümmert und einen Präventionskurs bucht, kann sich die regelmäßige Teilnahme durch uns bescheinigen lassen und erhält von seiner Krankasse anteilig Geld zurück. Diese Möglichkeiten nutzen viele Teilnehmer unserer Gesundheitskurse. Hierzu lassen wir alle drei Jahre unsere Präventionskurse von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifizieren. Genaue Infomationen erhalten Sie bei der zuständigen VHS-Mitarbeiterin Öffnet internen Link im aktuellen FensterMarion Gramm.

Nach oben

Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie nutzen

Logo Mais

Vorrangig werden mit dem Bildungsscheck bestimmte Zielgruppen gefördert

Interessierte, die Ihre beruflichen Fortbildungen staatlicherseits bezuschussen lassen möchten, können den Bildungsscheck NRW bei uns beantragen.

1. Die Förderung 50% der Lehrgangskosten, max. 500 EUR.

2. die Antragsteller dürfen nicht mehr als 30.000/60.000 EUR (Verheiratete) im Jahr brutto verdienen.

3. Selbständige werden nicht gefördert.

Im individuellen Zugang kann der Antrag nur gestellt werden, wenn eines der nachfolgenden Merkmale erfüllt wird: Migrationshintergrund, Berüfsrückkehrende, Beschäftigte ohne Berufsabschluss, Un- und Angelernte, Ältere ab 50 Jahren, befristet Beschäftigte, Zeitarbeitnehmer, geringfügig Beschäftigte, TZ-Beschäftigte bis 20 Std./Woche.
Im betrieblichen Zugang darf der Beschäftigte nicht mehr als 39.000 EUR brutto im Jahr verdienen.
Außerdem kann man die Bildungsprämie bei uns beantragen, dies ist ein weiteres Programm zur Förderung der beruflichen Weiterbildung.

 

Mehr dazu unter Öffnet internen Link im aktuellen Fenster>>>

Nach oben

Das Qualitätsmanagement in der VHS gutachterlich geprüft

Logo Gütesiegelverbund Weiterbildung

VHS bis 2020 zertifiziert

Seit 2007 wird das Qualitätsmanagement der VHS alle drei Jahre von einem externen Gutachter der Zertifizierungsstelle Gütesiegel Weiterbildung überprüft. Die Mitarbeiter der VHS habe diese Prüfung wieder bestanden und erneut das Gütesiegel erhalten, das eine Gültigkeit bis Mai 2020 hat. Mit dem Erhalt des Gütesiegels sichern wir zum einen die jährlichen Zuweisungen des Landes an Weiterbildungsmitteln nach dem Weiterbildungsgesetzt NRW, zum anderen gewährleisten wir unseren Kunden gegenüber zuverlässige Qualitätsstandards. Im einzelnen sind dies Öffnet internen Link im aktuellen Fenster>>>

Nach oben

Europathemen bleiben interessant

Fotolia© fotomek

Staatsminister a.D. Wolfram Kuschke hält wieder einen interessanten Vortrag

Er befasst sich diesmal mit der Fragestellung "Frischer Wind für Europa? 18 Monate vor den Wahlen zum Europäischen Parlament". Wolfram Kuschke informiert über neue Initiativen des Bundestags und der Bundesregierung zur Europäischen Entwicklung und klärt auf, was aus den Vorschlägen der Kommission(Weißbuch) geworden ist. Weiterhin wird es um die Fragen gehen, ob die angekündigte verstärkte Allianz für Europa von Deutschland und Frankreich klappt und wer die Spitzenkandidaten der Parteien für Straßburg sein werden?

Mehr dazu finden Sie auf den Seiten 9 oder hier Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

WLAN und Heimnetzwerke einrichten

Fotolia©Oleksiy Mark

Das Internet wirft viele Fragen auf

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Basiswissen. Es werden Begriffe und Geräte erklärt und nötige Geräte und Hardware erläutert. Weitere Themen sind: Das Netzwerk einrichten mit W-LAN, DLAN oder Kabel. Zudem erfahren Sie, was ist bei der Sicherheit von W-LAN Netzwerken und Passwörtern zu beachten ist, wie die Geräte optimal zusammen arbeiten und wie der Router zu bedienen ist. Des Weiteren erfahren Sie weitere Tipps und Tricks.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

Zwei Wanderungen mit Diethelm Textoris

  • Foto: D. Textoris

Wanderung auf dem Balkenweg von Brechten nach Cappenberg am 7.10.2017

Auf einem alten Wanderweg, der bereits vor dem Zweiten Weltkrieg existierte, und die Bewohner der Dortmunder Nordstadt ins grüne Münsterland führte, wandern wir vom Dortmunder Grävingholz bis in die Cappenberger Wälder. Nachdem wir Brechten verlassen haben, kommen wir schon bald zum Mühlbachtal, passieren danach das Lün-Tec Technologiezentrum und überqueren den Datteln-Hamm-Kanal auf der Fußgängerbrücke Lippholthausen.

Wanderung zu den Hochwasserrückhaltebecken der Emscher und zum Schleusenpark Waltrop am 2.12.2017

Thematischer Schwerpunkt dieser Wanderung ist das Wasser. Wir wandern vom Bahnhof Mengede zu den Hochwasserrückhaltebecken der renaturierten Emscher an der Stadtgrenze zu Castrop. Hier ist ein einmaliges Biotop entstanden, in seiner Dimension größer als der Phoenixsee. Doch im Gegensatz zu diesem ist hier eine Oase der Ruhe, ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Doch vor allen Dingen ein Paradies für die Vogelwelt. Viele, zum Teil auf der roten Liste stehenden, Vogelarten haben sich hier angesiedelt und ihre Brutplätze eingerichtet.

Weitere Information auf Seite 8 unseres Programmheftes und Anmeldung für Wanderung 1 Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>     Wanderung 2 Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

Diethel Textoris hat einen festen Hörerkreis

Bild: Textoris

Aber auch neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen

Auch in diesem Semester können sich die VHS-Teilnehmer wieder auf drei interessante Vorträge von Diethelm Textoris freuen. Aus seinem breiten Repertoire wird er
* Die Rundwanderung um den Mont Blanc
* Die Wanderung auf dem Harzer Hexen-Stieg
* und seine Tour durch den Westen der USA, vorstellen, den Diethelm Textoris bereits in den 90-er Jahren bereist hat; ein absolutes Highlight seiner vielen Reiseunternehmungen.

Mehr dazu finden Sie auf Seite 6 + 7 unseres Programmheftes.
Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>
Mont Blanc   Öffnet externen Link in neuem Fenster>>> Harzer Hexen-Stieg   Öffnet externen Link in neuem Fenster>>> Westen der USA

Nach oben

Schulabschluss verpasst - Nutze Deine 2. Chance

Hole bei uns einen Schulabschluss nach

Noch immer verlassen viele Schülerinnen und Schüler die Regelschule ohne oder mit einem unzureichenden Schulabschluss. Viele von Ihnen machen keine Ausbildung und haben langfristig dann auch keine Aussicht auf einen Arbeitsplatz. Andere benötigen für das Erreichen ihrer beruflichen Ziele einen höhen Abschluss.

Unsere Volkshochschule bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Abendlehrgangs den ersten und den mittleren staatlich anerkannten Schulabschluss nachträglich zu erwerben.

Die Kurse werden auf der Grundlage einer staatlichen Prüfungs- und Ausbildungsordnung (Weiterbildungsgesetzt NRW nach § 6 Abs. 1) durchgeführt. Die Prüfungen werden bei den im Lehrgang unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern abgelegt.

Mehr dazu finden Sie auf der Seite 14 unseres Programmheftes.

Nach oben

Reisebericht Litauen

Foto: Ingo Schmitmann

Litauen - Faszinierendes "Neuland" an der Ostsee

Die Bilderreise der beiden Referenten Ingo Schmittmann und Iris Meyer führt am 7.11.2017 nach Litauen.
"Terra incognita" für Entdecker aus dem Westen Europas. Einzigartige Landschaften wie die Kurische Nehrung mit ihren gigantischen Wanderdünen und idyllischen Buchten, der Berg der Kreuze und alte Kulturstädte wie Vilnius und Kaunas mit ihren beeindruckenden Baudenkmälern ziehen den Besucher genauso in ihren Bann wie die unendlich erscheinende Landschaft.
Der Vortrag wird durch persönliche Anekdoten der Referenten und Zitate aus dem Reisetagebuch ergänzt.

Mehr dazu finden Sie auf der Seite 6 unseres Programmheftes.

Nach oben

Fotokurse im Trend

Fotolia© goodluz

VHS führt inzwischen 5 Fotografiekurse durch

Mit dem langjährigen Kursleiter Ralf Herrbrand haben wir inzwischen 4 Fotokurse eingerichtet, die sich sowohl an Anfänger als auch an Fortsetzer richten. Die Kurse sind thematisch ausgerichtet. Es werden zusätzliche Fotoexkursionen durchgeführt.
Ergänzt wird das Angebot durch Tagesveranstaltungen des Dortmunder Fotografen Dr. Tom Fliege, der in diesem Semester "Fotografieren im Dortmunder Westfalenpark" zum Schwerpunkt gesetzt hat.

Mehr dazu finden Sie auf den Seiten 55 und 56 unseres Programmheftes oder hier Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

 AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Sitemap