Ampel - Symbole

gruen Der Kurs ist frei

gelb Der Kurs füllt sich

orange Der Kurs ist fast ausgebucht

rot Der Kurs ist ausgebucht

abgelaufen Der Kurs ist abgelaufen

keine Anmeldung Keine Buchung möglich

 Vortrag: Arthrose des Hüftgelenks - Ende der Aktivität?

Vortrag am 12. November 2018

 

Der Verschleiß des Hüftgelenkes ist eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen  beim Gehen und Einschränkung der Aktivität. Ein neues Therapiekonzept in der Behandlung der Hüftgelenksarthrose  ist ein Stufenplan, welcher konservative  und  operative  Ansätze umfasst.
Betroffene erhalten eine Entscheidungsfindung zu einem künstlichen Gelenkersatz und nicht-operativen Therapien. Ferner wird dargestellt, wie  es sich mit einem künstlichen Gelenk lebt und was zu beachten ist.

Weitere Informationen Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

Vortrag: Arthrose des Kniegelenkes - immer Gelenkersatz?

Vortrag am 4. Januar 2019

fotolia© Photographee

 

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des Menschen und mit am häufigsten von Erkrankungen und Verletzungen betroffen. So vielfältig wie die Ursachen von Knieschmerzen, so vielfältig sind konservative  und operative Therapiemöglichkeiten. Der Vortrag informiert über das breite Spektrum der Behandlungen bis hin  zum Gelenkersatz.

Weitere Informationen Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

Das iPhone und iPad umfassend nutzen

ab 10.1.2019, 5 Termine

fotolia © Brian Jackson
 

Der Kurs richtet sich an Personen, die erst seit kurzer Zeit ein iPhone oder iPad verwenden und mehr über dessen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten erfahren möchten. Es wird aufgezeigt, wie man die Geräte richtig handhabt, damit es die jeweils gewünschte Leistung erbringt. Hierzu gehören Details, wie z.B. iTunes, WiFi, Safari und AppStore.  Selbstverständlich wird das Erläuterte auch praktisch erprobt.

Weitere Informationen und Anmeldung Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben

Vortrag: Der chronische Rückenschmerz - Bewährtes und neue Therapiekonzepte

21. Januar 2019

Fotolia

 

Schmerzen mit mehr als 12-wöchiger Dauer treten bei jedem 3. Menschen im Laufe des Lebens auf. Der Chronifizierung des Schmerzes sollte früh entgegengewirkt werden mit einem Stufenkonzept, in welchem mehrere Therapieformen gleichzeitig zur Anwendung kommen (sog. multimodale Therapie). In dem Vortrag werden anerkannte, bewährte Therapien und neue Behandlungsmethoden besprochen.

Weitere Informationen Öffnet externen Link in neuem Fenster>>>

Nach oben