Ampel - Symbole

gruen Der Kurs ist frei

gelb Der Kurs füllt sich

orange Der Kurs ist fast ausgebucht

rot Der Kurs ist ausgebucht

abgelaufen Der Kurs ist abgelaufen

keine Anmeldung Keine Buchung möglich

Kursdetails Kurs abgeschlossen
Kursnummer 1104.2
Titel Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg
Info Lichtbildervortrag als animierte Power-Point-Präsentation
Der im Oktober 2003 eröffnete Weitwanderweg "Harzer-Hexen-Stieg" gehört als ausgezeichneter Premium-Wanderweg inzwischen zu den beliebtesten Deutschlands. Er durchquert den Harz von Osterode im Westen bis Thale im Osten und bietet neben seinen landschaftlichen Schönheiten auch Einblicke in interessante Themen des nördlichsten deutschen Mittelgebirges: Die frühere Bergbautradition, die historische Wasserbautechnik und heutige Wasserwirtschaft, die Rückeroberung der Landschaft durch die Natur. Nicht vergessen werden soll die dem Harz innewohnende Sagen und Mythenwelt, die literarisch nicht nur in Goethes Faust ihren Niederschlag gefunden hat. Besucht werden die Clausthaler Hochfläche, das Torfhaus, der Brocken als höchster Punkt des Weges und zum Abschluss das wildromantische Bodetal. Folgen Sie dem Referenten und seinen Lüner Mitwanderern auf ihrer jüngsten Tour, bei der eine kleine weiße Hexe auf grünem Grund auf einem Besen reitend ihnen als Wegmarkierung die Routenführung angibt.
Veranstaltungsort Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Raum 2.01, 2. Etage
Termin Mi. 15.11.2017
Veranstaltungstage Mi
Dauer 1 Abend
Uhrzeit 19:30 - 21:00
Unterrichtsstunden (45 Min.) 2
Kosten 5,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 25
Kursleiter
Kursort(e)

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Raum 2.01, 2. Etage
Dammwiese 8, Neubau
44532 Lünen

Termine
Datum Uhrzeit Ort
Mi. 15.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Raum 2.01, 2. Etage

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Das Kursende ist bereits erreicht