Kursdetails Kurs abgeschlossen
Kursnummer 1105.3
Titel Darum ist es am Rhein so schön - Tageswanderung auf dem Rheinsteig
Info Geführte Wanderung mit Diethelm Textoris
Wenn es in Deutschland einen Wanderweg gibt, der alles vereint, was das Wanderherz erfreut, ist es der Rheinsteig. Auf dieser Wanderung wollen wir ihn auf einer Tagesetappe im Naturpark Siebengebirge kennenlernen und uns vielleicht Appetit auf mehr holen. Wir starten in Bonn-Oberkassel, kommen vorbei am Kloster Heisterbach, passieren das geschichtsträchtige Grand Hotel Petersberg, kehren ein im "Milchhäuschen" und streifen das berühmte Nachtigallental, das schon Willi Ostermann besungen hat. Eine schöne Aussicht ins Rheintal bietet der sagenumwobene Drachenfels, dessen Gipfelregion in den letzten Jahren erfolgreich umgestaltet wurde. Der letzte Abstieg bringt uns nach Rhöndorf, dem Wohnort unseres ersten Bundeskanzlers Adenauer. Wegen der Tourenlänge und der Auf- und Abstiege ist eine gute Wanderkondition erforderlich. Ein vorzeitiger Ausstieg ist an mehreren Stellen möglich.
Nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze auf dem Bahnhofsvorplatz. Rückkehr 21 Uhr in Lünen
Streckenlänge etwa 18 Kilometer, Wanderzeit einschließlich Pausen etwa 8 Stunden.
Zur besseren Planung benötigen wir Ihre Anmeldung unter 02306-104 2700.
Veranstaltungsort Treffpunkt: 7.00 Uhr Lünen Hauptbahnhof, Haupteingang
Termin Sa. 05.05.2018
Veranstaltungstage Sa
Dauer
Uhrzeit 07:00 - 21:00
Unterrichtsstunden (45 Min.) 10
Kosten 5,00 € zuzüglich etwa 12,00 € Fahrtkosten
Maximale Teilnehmerzahl 30
Kursleiter
Kursort(e)Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine
Datum Uhrzeit Ort
Sa. 05.05.2018 07:00 - 21:00 Uhr Treffpunkt: 7.00 Uhr Lünen Hauptbahnhof, Haupteingang

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Das Kursende ist bereits erreicht