Willkommen auf den Internetseiten der VHS Lünen

Sie finden hier das aktuelle Volkshochschulprogramm für das 1. Semester 2019 und weitere Informationen über unsere VHS. Das aktuelle VHS-Programmheft liegt in allen öffentlichen Einrichtungen, bei Banken und Sparkassen, in Buchhandlungen und Tankstellen, bei Ärzten und vielen Geschäften des Einzelhandels aus.

Wenn Sie sich beraten lassen möchten, rufen Sie uns an (Telefon: 02306 104-2700) oder schicken uns eine E-Mail oder vereinbaren einen Gesprächstermin. Wir informieren Sie gern.

Ihr VHS-Team

Das VHS-Programm 1-2019

Das neue VHS-Programm für das kommende 1. Semester 2019 ist erschienen. Sie finden es an fast 70 Programmauslagestellen oder können sich dann auch online unter Nutzung des Links Kursbereiche/-angebote anmelden.

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner/innen.

Hier können Sie das Programm herunterladen.

100 Jahre Volkshochschulen - 100 Jahre Wissen teilen

Seit über 100 Jahren sind Volkshochschulen die öffentlichen Einrichtungen, die das Bürgerrecht auf Weiterbildung umsetzen und auf die Weiterbildungswünsche und -bedarfe vor Ort eingehen.

Die ersten Volkshochschulen worden trotz Wirtschaftskrise und Inflation in der Weimarer Zeit gegründet. Eine Vorreiterrolle hatte hierbei Thüringen - bereits Anfang des Jahres 1919 wurde in Jena die Volkshochschule Thüringen gegründet.

Auch in Lünen wird die VHS-Lünen in diesem Jahr ein rundes Jubiläum feiern. Die örtliche VHS wurde im Herbst 1919 ins Leben gerufen und wird somit in diesem Jahr 100 Jahre alt.

Kursleiter/in für Yoga gesucht

Die Volkshochschule sucht eine Kursleiterin/einen Kursleiter für den Yoga-Bereich. Wer über eine entsprechende Qualifikation verfügt und im Vormittags- oder Abendbereich Yoga unterrichten möchte, sollte sich möglichst kurzfristig bei Marion Gramm unter 02306 104-2721 melden.

Für die Bildungsprämie und den Bildungsscheck gelten günstigere Förderkonditionen

Wer sich beruflich weiterbilden und hierzu einen staatlichen Zuschuss beantragen möchte, sollte sich bei uns beraten lassen. Als anerkannte Beratungsstelle stellen wir den Bildungsscheck NRW und die Bildungsprämie des Bundes aus. Beide Programm fördern zu 50% die Weiterbildungskosten. Die Voraussetzungen für die Antragstellung haben sich wesentlich verbessert. Es lohnt sich, bei uns nachzufragen.
Telefonisch unter 104-2721 (Marion Gramm) und 104-2723 (Rafael Schönhold).

Kursempfehlungen

ab 13.05.2019 ,18:30 - 20:30 Uhr. Kursort: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Raum E 0.10
ab 14.05.2019 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Stadtbücherei Lünen
ab 19.05.2019 ,10:00 - 15:00 Uhr. Kursort: VHS-Zentrum, Raum 3 (Gesundheitsraum)
ab 20.05.2019 ,18:30 - 20:30 Uhr. Kursort: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Raum E 0.10

Demnächst

ab 22.02.2019 ,08:30 - 12:45 Uhr. Kursort: DITIB Gemeinde Roonstr., Unterrichtsraum re
ab 22.02.2019 ,08:30 - 12:45 Uhr. Kursort: DITIB Gemeinde Roonstr., Unterrichtsraum li
ab 22.02.2019 ,09:30 - 11:00 Uhr. Kursort: VHS-Kundenzentrum, Kursraum 110
ab 23.02.2019 ,09:00 - 14:00 Uhr. Kursort: VHS-Zentrum, Raum 1