Europäischer Referenzrahmen

Unser Kurssystem orientiert sich an den sechs Kompetenzstufen des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Die Sprachkurse werden in einem aufsteigenden System von Stufe A1 und A2 (elementare Sprachverwendung) zu B1 und B2 (selbständige Sprachverwendung) angeboten. Je nach Stundenintensität umfassen die einzelnen Stufen drei bis fünf aufeinander aufbauende Semesterkurse. Ihren Fortschritt erkennen Sie an der jeweils erreichten Lehrbuchlektion. Am Ende der einzelnen Stufen besteht die Möglichkeit, Prüfungen zum Europäischen Sprachenzertifikat abzulegen. Nähere Informationen zum Europäischen Referenzrahmen und den Europäischen Sprachenzertifikaten erhalten Sie in unserer VHS und im Internet unter www.telc.net.

Ansprechpartner: Dagmar Harris-Boag, Tel.: 02306 104-2722

E-Mail: Dagmar Harris-Boag

Weitere Informationen: