Kultur und Gestalten / Kursdetails

AU5401.2 Schottland ist das Whiskyland N° 1 - oder etwa nicht?

Beginn Fr., 29.11.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 € inkl. Umlage für Whisky, Wasser und Brot
Dauer
Kursleitung Mike Wiegreve

Natürlich ist Whisky für Schottland von zentraler kulinarischer Bedeutung, schließlich wird zwischen Glasgow und Inverness seit über 500 Jahren Whisky gebrannt und gelagert. Und doch gibt es ein paar Nationen, die den Schotten die Krone für den besten Whisky streitig machen wollen. Im englischsprachigen Raum hat Whisky ohnehin eine lange Tradition, aber auch Japan, Deutschland oder Indien haben in den letzten Jahrzehnten begonnen, ihre Interpretationen des schottischen Lebenswassers zu destillieren. Und das nicht ohne Erfolg. Kommen Sie bei diesem Whisky-Tasting mit auf diese Reise in unbekannte Whisky-Regionen, lassen Sie sich verführen von der geschmacklichen Vielfalt dieses edlen Destillats, von seinen einzigartigen Aromen und seiner außergewöhnlichen Vielseitigkeit.
Neben den alkoholischen Getränken werden Wasser und Brot gereicht. Sie sollten nicht mit dem PKW anreisen.




Kursort

VHS-Zentrum, Raum 1

Stadttorstr. 5
44532 Lünen

Termine

Datum
29.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadttorstr. 5, VHS-Zentrum, Raum 1