/ Kursdetails

AY4104 Die chinesische Meditationspraktik Falun Gong

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Über Einstiegsmöglichkeiten und Alternativen informiert Sie Marina Michels unter 02306 104-2721 oder marina.michels.33@luenen.de.

Beginn Sa., 13.11.2021, 13:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 3 Wochen
Kursleitung Jufeng Guo
Bemerkungen Bitte bringen Sie eine eigene Matte, ein großes Handtuch und dicke Socken mit. Tragen Sie bequeme Sportkleidung.

Stress im Alltag sorgt bei vielen Menschen für eine Unausgeglichenheit. Die chinesische Meditation Falun Gong kann Ihnen dabei helfen, das innere Gleichgewicht wiederherzustellen und Ruhe und Weisheit zu schaffen. Es ist eine Meditationsübung, die aus dem Buddhismus und der chinesischen Tradition entstanden ist. Vier Übungen aus sanften fließenden Bewegungen im Stehen und eine Meditation im Sitzen. Es basiert auf den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht.




Kursort

VHS-Zentrum, Raum 3

Stadttorstr. 5
44532 Lünen

Termine

Datum
13.11.2021
Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr
Ort
Stadttorstr. 5, VHS-Zentrum, Raum 3 (Gesundheitsraum)
Datum
20.11.2021
Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr
Ort
Stadttorstr. 5, VHS-Zentrum, Raum 3 (Gesundheitsraum)
Datum
27.11.2021
Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr
Ort
Stadttorstr. 5, VHS-Zentrum, Raum 3 (Gesundheitsraum)