/ Kursdetails

AY1718 Fördermöglichkeiten bei Heizungstausch und Gebäudesanierung

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Über Einstiegsmöglichkeiten und Alternativen informiert Sie Rafael Schönhold unter 02306 104 - 2723 oder rafael.schoenhold.33@luenen.de.

Beginn Mi., 15.09.2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sine Schiwy

- In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW e. V. -
Bei diesem Online-Seminar geht es um die wichtige Frage nach Fördermöglichkeiten, denn aktuell können Eigenheimbesitzer:innen für die Sanierung ihres Wohngebäudes oder beim Neubau interessante finanzielle Anreize erhalten. Nicht selten kommen gleich mehrere Fördertöpfe in Frage, um das Dach zu erneuern, Fenster auszutauschen, Wände zu dämmen oder die Heizungsanlage zu optimieren. In dem Vortrag erfahren Interessierte, welche Förderprogramme von Bund, Land und Kommune gerade laufen, und was es beim Beantragungsprozess zu beachten gilt. Die Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW stellt sie an Beispielen aus der Praxis anschaulich vor und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.09.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Online in Zoom