/ Kursdetails

AT5404 Kochen wie im Mittelalter

Beginn Di., 18.06.2019, 16:15 - 19:15 Uhr
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Susanne Heussen

Wie hat man im Mittelalter gegessen? Welche Nahrungsmittel gab es und wie hat man sie zubereitet? Welche Rolle spielten Gewürze?
Vieles, was im Mittelalter auf den Tisch kam, kennen wir heute nicht mehr und auch die Zubereitung hat sich im Laufe der Jahrhunderte sehr geändert. In diesem Kurs begeben wir uns auf eine Zeitreise in die Vergangenheit - ins Mittelalter. Fast alles wird wie früher sein: die Zutaten, das Kochgeschirr und die Zubereitung von Kräutersoßen zum Fleisch, Salat aus Wildkräutern, selbstgebackenen Brot oder Eintopf. Die Rezepte sind der heutigen Zeit angepasst und auch in unseren modernen Küchen nach zu kochen. Wir essen und trinken gemeinsam an einer mittelalterlich gedeckten Tafel - ohne Gabel, dafür mit Messer, Löffeln und den Fingern.
Die Kosten für die Lebensmittel werden im Umlageverfahren mit der Kursleitung abgerechnet.
Teilnehmen können Kinder ab 12 Jahren in Begleitung.




Kursort

Umweltwerkstatt

Zum Gewerbepark 8-10
44532 Lünen

Termine

Datum
02.07.2019
Uhrzeit
16:15 - 19:15 Uhr
Ort
Zum Gewerbepark 8-10, Umweltwerkstatt, Zum Gewerbepark 8 -10, 44532 Lünen
Datum
09.07.2019
Uhrzeit
16:15 - 19:15 Uhr
Ort
Zum Gewerbepark 8-10, Umweltwerkstatt, Zum Gewerbepark 8 -10, 44532 Lünen