/ Kursdetails

AT1105.2 Wanderung auf dem nördlichen Baldeneysteig von Essen-Kupferdreh nach Essen-Werden

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Über Einstiegsmöglichkeiten und Alternativen informiert Sie Marion Gramm unter 02306 104-2721 oder marion.gramm.33@luenen.de.

Beginn Sa., 18.05.2019, 08:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 € zuzüglich etwa 10,00 € Fahrtkosten
Dauer
Kursleitung Diethelm Textoris

Die erste Etappe des Baldeneysteigs führt uns über die Höhen nördlich des Baldeney-Sees. Der Weg, in landschaftlich reizvoller Umgebung manchmal durch Naturschutzgebiete wie dem Heisinger Bogen, leitet uns zu einigen Sehenswürdigkeiten wie der Villa Hügel, der Ruine Isenburg und der ehemaligen Zeche Carl Funke und bietet nach Aufstiegen immer wieder wunderschöne Ausblicke auf den See, auf das gegenüberliegende Ufer und die dortigen Höhen, die in der zweiten Etappe erwandert werden. Einkehrmöglichkeiten liegen am Wege. Wir starten die Wanderung am Bahnhof Kupferdreh und beenden sie in Essen-Werden. Dort schließt sich zum Abschluss ein Rundgang mit Besuch der Altstadt und Besichtigung der Abtei an. Die Streckenlänge beträgt etwa 15 Kilometer.
Treffen: 8.00 Uhr




Kursort

Lünen Hbf., Hauptausgang

Münsterstr. 50
44534 Lünen

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
08:00 - 17:00 Uhr
Ort
Münsterstr. 50, Treffpunkt: Lünen Hbf., Hauptausgang, Parken am Hbf.